Netflix mit neuem Preismodell?

Netflix

Habt ihr auch schon den Hinweis am Anfang der neuen Trailer zu Netflix-Produktionen wahrgenommen, in dem es so viel heißt wie: Inhalte zu geringem Pauschalbetrag ansehen?

Aber was hat es damit auf sich?

Diese Frage stellten wir uns auch und machten uns auf die Suche, da sich der Hinweis wie ein neues Konzept anhört. Auf der offiziellen Website des Streaming-Anbieters haben wir das Preismodell mal etwas genauer unter die Lupe genommen. 

Wie sieht das Preismodell aus?

Das Basispaket kostet euch gerade mal 7,99€ monatlich. Für diese riesige Auswahl ein super günstiger Preis. Mankos: keine HD-Qualität und nur ein Benutzer erlaubt.

Das Standard-Paket kostet 11,99€ im Monat und bietet Filme und Serien in HD-Qualität. Hier dürft ihr mit bis zu zwei Benutzern in einem Haushalt gleichzeitig streamen.

Das Premium-Paket kostet 15,99€ im Monat und bietet euch die Möglichkeit auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig zu streamen und das in 4K-Auflösung sofern der Inhalt in UHD vorhanden ist. 

Was ist neu?

Um es mit einem Wort auszudrücken. Nichts. 
Es handelt sich anscheinend nur um einen Versuch der Marketing-Abteilung des Streaming-Riesen neue Zuschauer zu gewinnen. 

Auf dem Amazon Fire TV Stick könnt ihr auch die Netflix App nutzen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.