Windows 10: Suchfunktion aktuell defekt

Windows 10

Seit neuestem (05.02.2020) funktioniert die Suche in Windows 10 nicht mehr. Die Ursache scheint hier in der Microsoft Suchmaschine Bing zu liegen, welche sich tief im System verbirgt.
Wie ihr diesen Fehler beheben könnt, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Was ist das Problem?

Das Windows-Suchfeld im Datei-Explorer des Bertriebssystems lässt sich nicht mehr anwählen und somit kann man dort auch keinen Suchbegriff eintragen.
Außerdem funktioniert die Windows-Suche im Startmenü bzw. in der Taskleiste nicht mehr.  Hier lassen sich zwar Suchbegriffe eintragen, jedoch bleibt das Ergebnisfeld einfach grau.

Wie kann der Fehler behoben werden?

1. Öffnet mittels Windows-Taste + R und der Eingabe in das sich öffnende Fenster von regedit den Registrierungseditor.
2. Navigiert zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Search
3. Fügt die DWORD-Werte CortanaConsent und BingSearchEnabled mit dem Wert 0 hinzu.
4. Startet anschließend den Rechner neu und der Fehler ist laut Internetforen in den meisten Fällen behoben. In allen anderen Fällen lässt sich leider nur auf ein Update von Microsoft warten.

Wenn ihr trotzdem Windows 10 kaufen möchtet, könnt ihr das hier legal tun:

3 thoughts on “Windows 10: Suchfunktion aktuell defekt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.